Momentive-Produkte

Einkomponenten-Kondensation

Essigsäurevernetzend (Acetoxy)

Zum Abdichten, Kleben, FDA, UL. Acetoxy-Produkte, die auch im Lebensmittelbereich eingesetzt werden können (Ozon-, UV- und chemikalienbeständig). Primerlose Haftung auf fast allen Substraten. Gute elektrische Isoliereigenschaften. Während der Vulkanisation wird Essigsäure freigesetzt. Essigsäure korrodiert einige Weichmetalle wie beispielsweise Messing oder Kupfer. Deswegen sollte man diese Stoffe nicht in unmittelbarer Nähe von elektronischen Teilen einsetzen, in denen Weichmetalle enthalten sind. 

RTV102 (weiss), RTV103 (schwarz) und RTV108 (translucent) sind pastös (max. 204 °C)

RTV112 (weiss), RTV118 (translucent) sind selbstverlaufend (max. 204 °C)

RTV106 (rot, pastös) und RTV116 (rot, selbstverlaufend) sind hochtemperaturbeständig (260° C Dauerbetriebstemperatur).

Alkoholvernetzend (Alkoxy)

Zum Beschichten, Kleben, Fixieren von elektronischen Bauelementen.
Sehr gute Haftung auch auf problematischen Substraten. Hautbildung bereits nach 10-15 Min.
Diese Silikone setzen keine Essigsäure bei der Vulkanisation frei, sind also nicht korrosiv.einige flammwidrig nach UL-94-V-0 (RTV133).

Anwendungsbeispiele:

RTV160 (weiss), selbstverlaufend, Beschichten Platine (max. 204 °C)

RTV162 (weiss), pastös, Fixieren Bauelemente (z.B. ELKO´s), Schutz gegen Vibrationen (max. 204°C), MIL-A-46146

RTV167 (grau), pastös, Bruchdehnung 600%, (max. 204°C), MIL-A-46146

TSE392C (translucent), pastös, Abdichten, Fixieren Bauelemente(max. 200 °C)

TSE397C (translucent), fließfähig, Beschichten Platine (max. 200 °C)

TSE399C (translucent), dünnflüssig, Beschichten Platine (max. 200 °C)

© 2019 KVD Stefanie Schmidt - Alle Rechte vorbehalten
Webdesign by Franz Mediaprint